Was ich esse (IX): Hackbällchen in Tomatensauce

Mit Mozzarella überbacken. Hackbällchen à la Toscana hieß das mal im Tütensuppenbereich.

Tatsächlich war das mal ein Rezeptvorschlag auf einer Tütensuppe: Tütenmischung mit Sahne anrühren, Hackbällchen damit übergießen und mit Käse überbacken. Viel anders ist es jetzt auch nicht, nur ohne Tüte halt.
Man braucht:

  • 1 Dose Tomaten (püriert oder in Stücken oder…)
  • 1 Packung Mozzarella
  • ca. 350 Gehacktes (halb und halb ungewürzt)
  • Sahne (250g)
  • Basilikum (TK oder frisch gehackt), Pfeffer und Salz
  • Semmelbrösel

Dann wird es bereitet:

  • Den Backofen auf ca. 180 Grad Celsius vorheizen (Umluft).
  • Hack mit Semmelbröseln vermischen, pfeffern, salzen und
  • in kleine, mundgerechte Kugeln formen und in
  • eine backfeste Form legen.
  • Tomaten und Sahne mischen, salzen, pfeffern und mit dem Basilikum würzen und
  • über die Bällchen gießen.
  • Mit dem in feine Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen.
  • Und ab in den Ofen für ca. 25 Minuten

Dazu passt kräftiger Reis, Mischungen mit Naturreis etwa, oder Nudeln; Rotwein oder Bier.

Und ja, das ist keine hohe Kochkunst.

Von notenblog

Herzlich willkommen, es freut mich, dass Sie hergefunden haben, schauen Sie sich ruhig gründlich um. Wenn es Ihnen gefällt, freut es mich um so mehr. Wenn nicht ist es mir, ehrlich gesagt, egal, schauen Sie, dort rechts gibt es andere Dinge in diesem großem Internet, da ist bestimmt etwas für Sie dabei. Falls Sie Abmahnanwalt oder ähnliches sind, empfehle ich Ihnen ebenfalls woanders zu suchen, hier ist alles meins. Schreiben Sie mir ruhig, wenn Sie mir nicht glauben, ich werde es garantiert als Spam markieren. Apropos meins, wenn Sie etwas kopieren möchten, sollen Sie das tun. Ein Hinweis an die Mailadresse wäre nett, dann können wir uns über Honorar unterhalten. steffenmeier(at)op.pl

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: