Raus, Wandern: Packliste für Wales, B&B-Tour

…she cries more, more more… nee, halt, genau das Gegenteil!

Der nächste Wanderurlaub steht an, es wird der Pembrokeshire Coastal Path, zwei Wochen immer entlang der Küste von Bed & Breakfast zu Bed & Breakfast. Wenn man die Ortsnamen liest, denkt man unwillkürlich an Evelyn Hamann und Loriots Inhaltsangabe. Es wird also wohl eine Gedenktour.

Weil die Anreise mit dem Flugzeug erfolgt entstand der Plan, dass der Rucksack die Handgepäckgröße nicht überschreiten darf. Aber leichten Fußes sollte das möglich sein.
Ich packe also meinen Rucksack und nehme mit:

  • Als Rucksack: Salomon Peak 30, Modell 2015, 485g (vielleicht noch weniger, wenn ich mich traue, zwei Bänder zu entfernen)
  • Sitzkissen, 15g (Komfort, unnötig, aber bleibt)
  • Müllsack, Rossmann 25L, 5g (Liner, Schutz der Kleidung gegen Regen)
  • zwei Softflaschen von Salomon, je 500ml, 32g p. Stück

Soweit der Rucksack nebst Zubehör. Da rein kommt:

  • Regenjacke und -hose von Montane, 299g und 310g (viel zu schwer und leider noch intakt)
  • Buff (58g), Handschuhe (42g), Mütze (25g), weil ich so leicht friere
  • No-Name-Fleecepulli zur Isolation (204g)

Das ist natürlich nur der Wetterschutz. Es gibt auch Abendgarderobe (Achtung, hier nur als Komfortfraktion weiterlesen!):

  • Merino-Longsleeve Devold 148g
  • Sneakersocken, No-Name, 24g
  • Unterhose Icebreaker 37g
  • Nomaquito Aqua-Schuhe 159g + Tasche 19gGefrierbeutel 3L 4g
  • Boxershorts C&A (als Schlafanzug), 79g
  • Longsleeve C&A (dto.), 167g

Oh, das ist Luxus, ich weiß… fehlt noch Hygiene und Erste Hilfe:

  • Packtasche 13g
  • Deo-Spray umgefüllt 22g
  • Shampoo 80ml (Duschgel trägt meine Frau), 90g
  • Zahnpasta Ajona halbvoll 22g
  • Reisezahnbürste unabgesägt(!) 13g
  • Rasierwasser 10ml 12g
  • Rasiercreme in Dose gefüllt 40ml 58g
  • Pinzette 9g
  • Nagelclipser 13g
  • Palette Ibu 6g, Ceterzin ca. 24g, Blasenpflaster 6g, Desinfektion 10g

Am Flughafen oder in der ersten Stadt werden wir dann nach Einwegrasierer, Papierfeile und Creme schauen. So müsste das alles durch’s Handgepäck kommen. Viel verändert hat sich das Gepäck am Körper, weil ich auf Merino allergisch reagiere:

  • Scarpa Mojito 700g (lauf ich auch im Alltag gerne mit, spart ein Paar Abendschuhe)
  • Mountain Hardwear Trekkinghose 336g (166 sagt der Hersteller
    >:-/, trotzdem eine gute Hose, ich spare damit eine für abends)
  • Calida Unterhemd 101g (T-Shirtform)
  • Outdoor Research Echo Shirt lang 105g
  • Falke TK2 cool 72g
  • Unterhose Icebreaker 37g
  • Käppi Esprit, Sonnenbrille (nicht gewogen)

Außerdem natürlich Mini-Regenschirm, Geld, Karten, Reiseführer, Ladegerät und wichtig: Adapter. Müsste mal jemand wiegen…

Jetzt bin ich nur mal gespannt, wie die Verpflegung in Wales so klappt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Raus, Wandern: Packliste für Wales, B&B-Tour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s