Raus, Wandern: Minimale Packliste für eine Übernachtung

Da geht noch was!

Na, klar, weniger geht immer! Aber hier mal eine Packliste für eine Wanderung mit einer (Gasthaus-) Übernachtung und mit Fotos dazu. Geeignet ist sie für den Hochsommer und das Mittelgebirge, z. B. den Ahornweg im Teutoburger Wald, vielleicht auch für mehr. Los geht’s:

Wandergrundaustattung
Hier ist eine derzeitige Grundausstattung, alles am Körper getragen.

  • Mountain Hardware Chokestone Pant
  • Calida Baumwoll-T-Shirt
  • Outdoor Research Echo Longsleeve
  • Falke Ergo Run Socken
  • Calida Unterhose
  • Scarpa Mojito Schuhe
  • Quechua 10L Rucksack

Im Rucksack drin ist:
Inhalt Rucksack für Kurz-Wanderung

  • weitere Calida Unterhose
  • Springfield Polohemd, langarm
  • Falke Tiago Socken
  • Marmot Regenjacke
  • Kalenji Windjacke (Fehlkauf, brauch ich nicht)
  • 2 Salomon Faltflaschen

Außerdem natürlich Hygiene:
Hygiene für Kurz-Wanderung

  • Packbeutel
  • Nagelclipser
  • Zahnseidedingsi
  • Ladegerät (das Handy war natürlich am Mann)
  • Shampoo
  • Zahnpasta (ich komm immer mehr von Ajona weg und suche grad Alternativen)
  • Reisezahnbürste
  • Deo
  • Pinzette/Zeckenzange

War ganz schön entspannend, diese Wanderung.

Advertisements